Tag der offenen Werkstätten Berg am Laim

15.09.2018
12:00Uhr
16:00Uhr
15. September 2018
Tag der offenen Werkstätten Berg am Laim
Am 15. September 2018 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr findet in Berg am Laim der erste Tag der offenen Werkstätten statt. Gewerbetreibende und Werkstätten laden zu einem Besuch und einem Blick hinter die Kulissen. Der Anlass bietet die Möglichkeit die StadtteilhändlerInnen und den Stadtteil selbst hautnah kennen zu lernen, Experten über die Schulter zu blicken, die Backstube einer unserer Münchner Lieblingsbäckereien zu besichtigen, innovative E -Bikes auf dem Parkour am Grünen Markt zu testen, oder im Make Up Workshop der örtlichen Parfümerie selbst Hand anzulegen.
Der erste Berg am Laimer Tag der offenen Werkstätten steht ganz im Zeichen der Entdeckung der eigenen Kiezkultur. Los geht es im Stadtteilladen baum20, wo Quartierskarten ausgegeben werden, die dabei helfen einen ganz persönlichen Rundgang zusammen zu stellen.

Ab 16 Uhr findet im urigen Biergarten des Schneider Bräuhaus an der Baumkirchner Straße der gemeinsame Ausklang des 1. Tages der offenen Werkstätten in Berg am Laim bei Speis und Trank statt.
Anmeldungen für weitere Werkstätten, Informationen oder Anregungen unter: Biwaq@mgs.de

Anmerkung:
Das Projekt Work and Act wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms “Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ” durch das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Das Programm Soziale Stadt wird vom Referat für Stadtplanung, und Bauordnung umgesetzt. BIWAQ ist ein Partnerprogramm der Sozialen Stadt. Das Referat für Arbeit und Wirtschaft unterstützt BIWAQ durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ).

Veranstalter

Ort

Verschiedene Orte, Start im baum20