Tradition und Gestaltungskraft Der SPD-Ortsverein in Berg am Laim

Die Berg am Laimer SPD arbeitet für die Menschen in Berg am Laim, und das schon länger als jede andere politische Partei vor Ort. 1908 wurde der Ortsverein im damals noch eigenständigen Dorf Berg am Laim gegründet.

In Berg am Laim lagen sowohl Mehrheit als auch Leitung der Bezirksausschüsse seit 1948 nahezu ohne Unterbrechung in den Händen der SPD. Den ersten Vorsitz führte Michael Engesser, ihm folgte für mehr als dreißig Jahre Hermann Weinhauser - eine Leistung, für die er 1987 von der Stadt München besonders geehrt wurde. Nach Weinhausers Rückzug aus der aktiven Politik übernahm Josef Koch den Vorsitz im Bezirksausschuss Berg am Laim. In seine Amtszeit fallen wichtige Entwicklungen, wie z.B. der Bau der U-Bahn zur Messe, die Ausweitung des Wohnungsbaus, Schulsanierungen und der Beginn der Ortskernsanierung. Im Jahr 2012 hat Josef Koch den Vorsitz abgegeben, zu seinem Nachfolger wurde Robert Kulzer gewählt.

Aktuell beherrschen schul-, verkehrs- und kulturpolitische Fragen unseren Stadtteil. Die SPD Berg am Laim setzt sich für den Bau eines Kulturbürgerhauses ein, in dem Vereine, Verbände und andere Akteure Raum für ihre Aktivitäten haben. Die SPD unterstützt den Bau einer dritten Grundschule im Stadtteil, außerdem setzt sie sich für eine Verbesserung des Angebots des öffentlichen Nahverkehrs ein.

Die SPD Berg am Laim setzt aber auch auf einen engen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Der Vorstand um den Vorsitzenden Alexander Friedrich veranstaltet regelmäßig Stadtteilspaziergänge oder Infostände, um mit den Berg am Laimern ins Gespräch zu kommen.

Kontakt und weitere Informationen

SPD Berg am Laim

Alexander Friedrich (Vorsitzender)
TEL: 0176 / 240 98 699
email: friedrichalex86@outlook.com

Website: www.spd-bal.de
Facebook: Link

Nächste Termine